Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Gern informieren wir Dich darüber, welche Daten wir zu welchen Zwecken erheben, speichern und nutzen und wann wir diese wieder löschen.

Wenn Du…

Du kannst unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. die Seite, von der aus Du uns besuchst, Geräte-Informationen, Anonymisierte IP-Adressen oder den Namen der angeforderten Datei.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Berechtigtes Interesse (Die Serverlogfiles können zum Zweck der Sicherheit eingesetzt werden, z.B., um eine Überlastung der Server zu vermeiden.) (Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO)
Empfänger von Daten:
  • Wir Speichern auf einem Server von einem externen Dienstleister: https://www.manitu.de/
Speicherdauer:
  • Für die anonymisierten Serverlogfiles ist: „Keine Löschung vorgesehen.“
Sicherheit der Verarbeitung:
  • Deine personenbezogenen Daten werden auf unserer Website verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen, sofern in der Adresszeile der Link mit „https://“ beginnt.
Nachladen von Inhalten:

Bitte beachten, dass wir Daten von anderen URLs nachladen für folgende Inhalte.

    • Auf der Startseite die Karte: openstreetmap.org, unpkg.com
    • Ticketshop: tickets.fridaysforfuture.de, secure.gravatar.com

Dabei können personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse oder Browsing-Informationen an Drittanbieter übertragen werden. Wir haben keinen Einfluss auf deren Datenschutzpraktiken und empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen. Sie können das Nachladen von Daten von anderen URLs in den Browsereinstellungen deaktivieren, jedoch sind dadurch die oben genannten Funktionen oder Inhalte nicht mehr verfügbar sein.

Cookies:
  • Wir verwenden keine Cookies, außer technisch notwendige auf den Landingpages mit dem Anmeldungsformular (nicht Bewerbungsformular).

Erforderliche Daten:
  • Name
  • E-Mail-Adresse (insbesondere, zur Kontaktaufnahme bei einer Absage/ Zusage)
  • Telefonnummer (optional, wenn du bei Zusage eine SMS bekommen möchtest)

Folgende Daten werden für das Auswahlverfahren benötigt:

  • Alter
  • Wohnst du in Freiburg oder Umgebung? JA/ NEIN
  • Siehst du dich als FINTA*-Person? JA/ NEIN
  • Hast du einen Flucht-Hintergrund? (optional) JA/ NEIN
  • Übst du einen Beruf aus? JA/ NEIN
    • WENN JA: Berufstätigkeit
    • WENN JA: Kannst du dir vorstellen, deinen Beruf zu wechseln oder als Nebenjob in der Solar-Branche zu arbeiten? JA/ NEIN
    • WENN NEIN: Hast du ein Berufsziel? JA/ NEIN
      • WENN JA: Berufsziel
  • Gehst du zu Schule? JA/ NEIN
    • WENN JA: Schulform
    • WENN NEIN: Was machst du? (arbeitslos, Studium, Ausbildung, Nebenjobs Gap-Year, Rente, was anderes…)
  • Kannst du dir vorstellen, eine Ausbildung im Solarbereich anzufangen? JA/ NEIN
  • In welchem Zeitraum hast du Zeit? Zeitraum 1 (21.08.-01.09.)/ Zeitraum 2 (28.08.-08.09.)/ beide Zeiträume
  • Ich spreche: Deutsch/ Englisch
  • Beschreibe deine Motivation zur Teilnahme am Solarcamp (optional).
Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Auswahlverfahren zur Teilnahme am Solarcamp (Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO)
  • Voraussichtlich werden die Bewerbungsdaten anschließend wissenschaftlich ausgewertet. Dazu übergeben wir den Forschenden Personen die vorgenannten Daten, aber ohne Name, E-Mail und Telefon. Der Zweck bzgl. der Verarbeitung personenbezogener Daten ist also die Anonymisierung, die anonymisierten Daten selbst unterliegen nicht mehr dem Datenschutzrecht. (Art.6 Abs.1 lit.e DSGVO i.V.m. Art. 89 DSGVO & ErwG 159 DSGVO)
Empfänger von personenbezogenen Daten:
  • Wir Speichern auf Servern von folgendem externen Dienstleister: https://www.manitu.de/
  • Wir speichern auch auf einer Cloud von: https://www.wechange.de/
  • Forschende Personen (noch unklar welche Personen) – nur anonymisierte Daten.
Speicherdauer:
  • Deine Bewerbungsdaten werden bis zum Ende des Solarcamps gespeichert, um das nachrücken von nicht angenommen Bewerber*innen zu ermöglichen.
  • Für Forschung anonymisierten Daten: „Keine Löschung vorgesehen.“

Erforderliche Daten:

    • Vorname, Nachname

    • E-Mail-Adresse (insbesondere, zur Kommunikation mit dir)

    • Telefonnummer (optional, für schnelle Rückfragen und du eventuell in eine gemeinsame Chat-Gruppe eingeladen werden möchtest)

    • Bist du unter 18 Jahre alt? JA/ NEIN (Jugendschutz)
        • WENN JA: Einverständniserklärung einer Erziehungsberechtigten Person (Jugendschutz)

        • Teilnehmer*in Vorname, Nachname
        • krankenversichert bei
        • regelmäßig notwendige Medikamente
        • Aktuelle Tetanus-Schutzimpfung liegt vor/liegt nicht vor
        • Schwimmfähigkeiten
        • Datum, Ort, Unterschrift
        • Notfallkontakt Erziehungsberechtigte*r Vorname, Nachname
        • Adresse
        • Telefon
        • Mobiltelefon
        • E-Mailadresse
        • Datum, Ort, Unterschrift

    • Adresse, Postleitzahl, Ort, Land (für die Rechnung und ggf. Praktikumsverträge)
    • Ich möchte […] am Praktikum teilnehmen. (Planung, für Praktikumsvertrag bei kooperierenden Firmen und Versicherung bei Berufsgenossenschaften)
        • Geburtsort
        • Geburtsdatum
        • Hattest du bereits ein Praktikum in diesem Jahr? Wenn ja, wie lange?
        • Für welche Ausbildung interessierst du dich ggf. ?
        • Kannst du dir vorstellen, hinterher als PV-Hilfskraft zu arbeiten?
    • Hast du Interesse, im Camp zu übernachten? (Planung kapazitäten, Jugendschutz)

    • Hast du Lebensmittelunverträglichkeiten? (um das Essen zu planen)

    • Hast du körperliche oder kognitive Einschränkungen von denen wir wissen sollten? (um für deine Bedürfnisse planen zu können)

    • Sonstige Angaben/Anmerkungen, z.B. religiöse Regeln, starke Allergien, Höhenangst…) (um für deine Bedürfnisse planen zu können)
    • Brauchst du finazielle Unterstützung bei ÖPNV Tickets (von Freiburg bis zum Ort des Solarcamps)? (Finanzplanung)

    • Ich bin mit der Aufnahme und Veröffentlichung von Foto und Videomaterial auf dem ich abgebildet bin, einverstanden. (z.B. Veröffentlichung auf unserer Webseite, Social-Media, Presse, …)

Zahlungsinformationen:

SEPA-Lastschriftmandat: Zahlungssumme, Bankname, IBAN, BIC
PayPal: Zahlungssumme, PayPal-Account

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

    • Planung und Durchführung vom Solarcamp (Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO)

    • Abschluss und Erfüllung eines Kaufvertrags (Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO) inkl. Zahlung

    • Weitergabe an kooperierende Handwerksbetriebe für einen Praktikumsvertrag sowie für die Versicherung bei den Berufsgenossenschaften. (Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO & Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO)

    • Voraussichtlich werden die Anmeldedaten anschließend wissenschaftlich ausgewertet. Dazu übergeben wir den Forschenden Personen die vorgenannten Daten, aber ohne Name, E-Mail, Telefonnummer, Adresse, sonstige Angaben zu Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, körperliche Einschränkungen, Krankheiten, religiöse Regeln etc..Der Zweck bzgl. der Verarbeitung personenbezogener Daten ist also die Anonymisierung, die anonymisierten Daten selbst unterliegen nicht mehr dem Datenschutzrecht. (Art.6 Abs.1 lit.e DSGVO i.V.m. Art. 89 DSGVO & ErwG 159 DSGVO)

Empfänger von personenbezogenen Daten:

    • Die eingegeben Daten werden auf einem Server von Fridays for Future Deutschland gespeichert. FFF Speichert auf Servern von folgendem externen Dienstleister: https://flokinet.is/

    • Deine Zahlungsinformationen, sowie Name und Adresse werden für die Zahlungsabwicklung und Rechnungsausstellung von dem gemeinützigen Verein fesa e.V. verarbeitet. Die Fesa e.V. verwendet die GLS Bank (https://www.gls.de) zur Zahlungsabwicklung mittels des SEPA-Mandats. Verwendest du PayPal als Zahlungsdienstleister verarbeitet https://www.paypal.com deine Daten.

    • Wenn du angegeben hast, dass du ein Praktikum absolvieren möchtest, geben wir die benötigten Daten an unsere kooperierenden Handwerksbetriebe weiter. (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort & Ausbildungsinteresse (welche Betriebe sind noch unklar))

    • Forschende Personen (noch unklar welche Personen) – nur anonymisierte Daten.

Speicherdauer:

    • Deine Anmeldedaten werden bis zum Ende des Solarcamps gespeichert, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. (z.B. müssen wir bis zum ende Wissen, welche Allergien du hast)

    • Für das Foto und Videomaterial auf dem du abgebildet bist ist keine Löschung vorgesehen. Deine Einverständniserklärung hierfür speichern wir solange die Daten bestehen.

    • Deine Zahlungsinformationen für den Kaufvertrags, sowie Name und Adresse werden gemäß der gesetzlichen bestimmungen gespeichert.
    • Wir haben keinen Zugriff auf deine Daten, bei den kooperierenden Handwerksbetrieben. Deshalb können wir die Speicherdauer nicht angeben.

    • Für Forschung anonymisierten Daten: „Keine Löschung vorgesehen.“

Erforderliche Daten:
  • Name
  • E-Mail-Adresse (insbesondere, zur Kontaktaufnahme)
  • Telefonnummer (optional, wenn du telefonisch kontaktiert werden möchtest)
  • Wann hast du Zeit?
  • Welche Sprachen sprichst du?
Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Auswahlverfahren, für Übersetzer*innen (Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO)
Empfänger von personenbezogenen Daten:
Speicherdauer:
  • Wir löschen deine Daten 5 Jahren nach der letzten Interaktion deinerseits.

Erforderliche Daten:
  • E-Mail-Adresse (insbesondere zur Kontaktaufnahme, Mitteilung vom Ort, Erinnerungsemail, zum Verfügung stellen von Informationen im Nachgang)
Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Information bei zukünftigen Solarcamps oder ähnlichen Veranstaltungen (Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO)
Empfänger von personenbezogenen Daten:
Speicherdauer:
  • Wir löschen deine Daten 2 Wochen nach dem Solarcamp.

Erforderliche Daten:
  • E-Mail-Adresse (zur Mitteilung bei zukünftigen Solarcamps oder ähnlichen Veranstaltungen)
Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Information bei zukünftigen Solarcamps oder ähnlichen Veranstaltungen (Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO)
Empfänger von personenbezogenen Daten:
Speicherdauer:
  • Wir löschen deine Daten 5 Jahren nach der letzten Interaktion deinerseits.

Deine Rechte & Kontaktdaten:

Deine Rechte:

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten. Darüber hinaus hast Du das Recht, der Verarbeitung deiner Daten zu widersprechen und deine Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Bitte kontaktiere uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten, um von deinen Rechten Gebrauch zu machen. Bitte verwende dazu uns bekannte Kontaktdaten. Ansonsten müssen wir erst sicherstellen, dass du wirklich du bist – und das wird kompliziert ;).

Wir weisen Dich hiermit daraufhin, dass Du das Recht hast Dich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu Beschwerden.

Kontaktdaten:

Bea Wolf
c/o Fridays For Future Freiburg
Kleineschholzweg 8b
79106 Freiburg im Breisgau
E-Mail: info@solarcamp-freiburg.de